RCA
RCA
RCA (Radio Corporation of America) war ein führender Hersteller von Verstärkerröhren in den USA. Die Produktion erfolgte hauptsächlich in den RCA-Werken in Harrison, New Jersey und Lancaster, Pennsylvania.
RCA wurde 1919 als Tochtergesellschaft von General Electric gegründet und war zunächst nur ein Vertriebsunternehmen für Radioröhren. 1930 gründete RCA die Tochterfirma RCA Radiotron Co., die sich auf die Herstellung von Röhren konzentrierte.
In den 1920er und 1930er Jahren gehörte RCA zu den Pionieren der Röhrentechnologie und brachte viele innovative Röhrentypen auf den Markt.
RCA produzierte Verstärkerröhren von den 1930er Jahren bis in die 1970er Jahre, als die Transistortechnik die Röhren zunehmend ersetzte. Bekannte RCA-Röhrentypen waren die 12AU6 Sharp-Cutoff Pentode für Audioverstärker sowie diverse Senderöhren für Rundfunk und Fernsehen. In den 1960ern stellte RCA auch einige der ersten Farbbildröhren her.
Insgesamt war RCA über viele Jahrzehnte einer der weltweit führenden Hersteller von Elektronenröhren, bis die Halbleitertechnologie die Röhren schließlich vollständig ablöste.
Subminiatur Röhre 6112
  • 6112 Subminiatur Tube
  • JAN Silvania
9,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
RCA 6SN7GTB - MADE IN USA
NEU
RCA 6SN7GTB
Die 6SN7GTB ist eine verbesserte und robustere Version der 6SN7GT, direkter Austauschtyp für alle 6SN7
  • NOS
  • Made in USA
  • sehr geringe Stückzahl
Produktbild kann abweichen
49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
1 bis 3 (von insgesamt 3)